Startseite Berichte

Wo sich der Musikverein 2024 noch so beteiligt hat...

Einer der prominentesten Politiker in Deutschland, Friedrich Merz, der Vorsitzende der CDU Deutschlands, kam am Dienstag, den 21. Mai  nach Reilingen zu einer Wahlveranstaltung der CDU. Bürgermeister Stefan Weisbrod hieß den Politiker herzlich willkommen. Im Auftrag der Gemeinde begrüßte auf musikalische Weise das Vereinsquartett des Musikvereins den prominenten Gast. Am Ende wurde von den Besuchern der Wahlveranstaltung  das "Badner Lied" angestimmt, das ebenso vom Vereinsquartett begleitet wurde.


Fotos: Werner Klefenz
Der Musikverein Oftersheim veranstaltete über Pfingsten sein traditionelles Musikfest. Die Kapelle des Musikvereins nahm unter Leitung von Vizedirigent Alexander Hartmann an diesem Fest teil und unterhielt am Pfingstmontag (20. Mai) über die Mittagszeit bei herrlichem Wetter die zahlreich erschienenen Gäste.
Die Kapelle des Musikvereins folgte am Vatertag (9. Mai) einer Einladung der Musikvereinigung Neckarhausen. Dirigent Peter Ehringer hatte die passenden Musikstücke ausgewählt, um die zahlreichen Besucher des Festes über zwei Stunden zu unterhalten.
Am Sonntag, 5. Mai 2024, hatte die Kapelle die ehrenvolle Aufgabe, die Konfirmandinnen und Konfirmanden anlässlich ihrer Konfirmation bei ihrem Festzug vom Lutherhaus zur evangelischen Kirche zu begleiten.
Teilnahme an der Putzaktion der Gemeinde Reilingen am 20. April
Dass die Zeit wie im Fluge vergeht, wird einem bei Geburtstagen deutlich, und dies um so mehr, wenn es sich um einen "runden" Geburtstag  handelt. In der vergangenen Woche konnte Brigitte Heger, man glaubt es kaum, ihren 60. Geburtstag feiern. Sie hatte aus diesem Anlass die Kapelle des Musikvereins eingeladen um mit ihren Mitmusikern und Mitmusikerinnen gemeinsam zu feiern. Die Kapelle spielte ihr ein Ständchen. Im Auftrag des Vereins gratulierte Richard Hartmann. Er bedankte sich für die Einladung und wünschte ihr alles Gute. Er erinnerte in seiner Gratulation auch daran, dass Brigitte Heger in diesem Jahr schon 50 Jahre aktives Mitglied als Klarinettistin und Saxophonistin des Vereins ist. Er brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass sie noch viele weitere Jahre den Verein mit ihren musikalischen Fähigkeiten unterstützen wird.
Die Kapelle des Musikvereins nahm am 17. März beim diesjährigen Sommertagsumzug teil und trug auf musikalische Weise zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.

Fotos aus "Schwetzinger Zeitung"
Am Sonntag, 17. März,  hatten die "Freunde Reilinger Geschichte" zum Ostermarkt in die Fritz-Mannherz-Halle eingeladen. Das Bläserquartett des Musikvereins eröffnete mit drei schwungvollen Märschen die Veranstaltung, die auch in diesem Jahr wieder eine hohe Besucherzahl zu verzeichnen hatte.
Nach oben