Startseite Berichte

Wo sich der Musikverein 2024 noch so beteiligt hat...

Teilnahme an der Putzaktion der Gemeinde Reilingen am 20. April
Dass die Zeit wie im Fluge vergeht, wird einem bei Geburtstagen deutlich, und dies um so mehr, wenn es sich um einen "runden" Geburtstag  handelt. In der vergangenen Woche konnte Brigitte Heger, man glaubt es kaum, ihren 60. Geburtstag feiern. Sie hatte aus diesem Anlass die Kapelle des Musikvereins eingeladen um mit ihren Mitmusikern und Mitmusikerinnen gemeinsam zu feiern. Die Kapelle spielte ihr ein Ständchen. Im Auftrag des Vereins gratulierte Richard Hartmann. Er bedankte sich für die Einladung und wünschte ihr alles Gute. Er erinnerte in seiner Gratulation auch daran, dass Brigitte Heger in diesem Jahr schon 50 Jahre aktives Mitglied als Klarinettistin und Saxophonistin des Vereins ist. Er brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass sie noch viele weitere Jahre den Verein mit ihren musikalischen Fähigkeiten unterstützen wird.
Die Kapelle des Musikvereins nahm am 17. März beim diesjährigen Sommertagsumzug teil und trug auf musikalische Weise zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.

Fotos aus "Schwetzinger Zeitung"
Am Sonntag, 17. März,  hatten die "Freunde Reilinger Geschichte" zum Ostermarkt in die Fritz-Mannherz-Halle eingeladen. Das Bläserquartett des Musikvereins eröffnete mit drei schwungvollen Märschen die Veranstaltung, die auch in diesem Jahr wieder eine hohe Besucherzahl zu verzeichnen hatte.
Nach oben